Air India verbindet Delhi und Washington mit einem Direktflug ab 7. Juli

Air India richtet einen Direktflug von Delhi nach Washington ab 7. Juli 2017 ein, um die Hauptstädte Indiens und der USA zu verbinden. Dies wird die einzige direkte Flugverbindung zwischen Delhi und Washington mit einem Flugzeug des Typs B777-200LR sein. Washington wird damit nach New York (JFK), Newark (EWR), Chicago (ORD) und San Francisco (SFO) die fünfte Direktverbindung von Air India in die USA sein.

AI 103 wird in Delhi um 01:15 Uhr (IST) starten und um 07:15 Uhr (GMT) in Washington landen, während AI 104 Washington um 11:00 Uhr (GMT) verlässt und in Delhi um 10:30 Uhr + 1h (IST) landet. Der Flug steht drei Tage in der Woche (Mittwoch, Freitag und Sonntag) zur Verfügung und bietet eine 3-Kabinen-Aufteilung mit 8 Plätzen in der 1. Klasse, 35 Sitzen in der Business Class und 195 Plätzen in der Economy Class.

Dieser Direktflug bietet nicht nur bequeme Verbindungen zu in der Pacific-Northwest-Region ansässigen Indern, sondern wird auch zu einer Vertiefung der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern beitragen. Tatsächlich erfüllt die Verbindung einen lang gehegten Wunsch von Menschen aus beiden Ländern, die diese Verbindung bereits seit langer Zeit nachfragen. Der Direktflug von Delhi nach Washington hat eine Dauer von etwa 15 Stunden und 30 Minuten.

Passagiere, die die Welt in hochklassiger Ausstattung mit einem Direktflug in einer Boeing 777 bereisen und erfahren möchten, können ab jetzt ihre Flugtickets über die Air India-Webseite oder ein Air India Büro buchen.