Neue Gepäckregelung

Seit dem 1. Mai 2016 hat Air India eine neue Gepäckregelung, die Geschäftsreisenden und Urlaubern auf vielen Strecken erlaubt, mehr Gepäck als bisher zu transportieren – und das ohne zusätzliche Kosten. Auf Flügen deren Ausgangspunkt Deutschland ist, sind nach Indien jetzt sogar für die Business Class 2x32kg erlaubt. Nach Sri Lanka sind sowohl in der Economy als auch in der Business Class zwei Gepäckstücke mit 23kg erlaubt.